Endlich ein Ort um sich Zuhause zu fühlen

22851 Norderstedt, Reihenhaus zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die angebotene Immobilie wurde 1972 in massiver Bauweise auf einem ca. 182 m² großen Grundstück erstellt. Die Reihenhäuser wurden versetzt erstellt, was optisch eine positive Wirkung erzielt. Das Grundstück ist Realeigentum und gemäß Amt für Ordnung und Bauaufsicht, gibt es keine Baulasten.

Das Haus selber wurde durch die langjährigen Eigentümer mit viel Sorgfalt energetisch und optisch fortlaufend modernisiert. So wurde erst in 2015 eine neue zentrale Brennwert-Gasheizung von Junker mit dezentraler Warmwasserversorgung verbaut. Im Zeitraum 2006 bis 2013 wurden sämtliche Fenster ausgetauscht. Rolladen sind elektrisch bedienbar und teilweise können diese auch zeitgesteuert werden.

Das Haus verfügt über einen Glasfaseranschluss für eine einwandfreie und schnelle Internetanbindung.

Ausstattung

Beim betreten des Hauses befinden Sie sich in der ca. 2,5 m² großen Diele mit Zugang zum zeitlos weiß gestalteten Gäste-WC. Als Bonus gibt es hier eine in der Decke installierte Lautsprecheranlage und moderne Spotlights. Über den Windfang hinaus gelangen Sie in den angenehm geschnittenen, ca. 7 m² großen Flur mit Treppenaufgang.

Die von hier aus erreichbare ca. 10 m² große Küche ist ausgestattet mit einem großen Fenster und mit einer 1999 installierten Hummel Einbauküche in schlichtem weiß. Hier wurde 2016 der Geschirrspüler und 2017 der Kühlschrank erneuert.

Weiter vom Flur, geht das sehr helle und großzügige Wohnzimmer ab. Mit ca. 31 m² in L-Form, bietet es genügend Stellfläche für Wohnen und Essen. Außerdem erreichen Sie von hier aus die großzügige Süd-Terrasse mit Markise und den Garten.

Das Obergeschoss bietet 3 weitere, großzügig geschnittene Zimmer. Das Schlafzimmer ist ca. 17 m² groß und bietet Zugang zum ca. 5 m² großen Balkon. Dieser ist, wie die Terrasse, ebenfalls nach Süden ausgerichtet. Ebenfalls auf der Südseite gelegen, befindet sich ein weiteres ca. 13 m² großes Zimmer. Auf der Nordseite finden Sie ein ca. 10 m² großes Zimmer und das fortlaufend modernisierte Duschbad mit großem, sichtgeschützten Fenster. Das Bad bietet ca. 5 m² und Fußbodenheizung.

Als Nutzflächen bietet das Haus einen Vollkeller mit mehreren Räumen, der wohnlich ausgebaut ist und von den Eigentümern auch als Büro oder Gästeplatz genutzt worden ist. Auch hier sind die Fenster erneuert worden. Zusätzlich bietet das Haus einen ausgebauten Dachboden, der über eine Zugtreppe zu erreichen ist. Für mehr Platz im Haus gäbe es die Möglichkeit, dass Treppenhaus um eine Etage zu erweitern und das Dachgeschoss zum Wohnraum auszubauen. So könnte man eine schöne Galerie erstellen. Die Eigentümer haben das Dachgeschoss bisher auch eher wohnlich als Hobby- und/oder Gästebereich genutzt.

Für einen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen jederzeit gerne nach Absprache zur Verfügung und empfehlen es sehr, sich dieses tolle Zuhause anzusehen. Melden Sie sich gerne.

Lage

Leben vor den Toren Hamburgs. Norderstedt gehört zu den größten Städten in Schleswig-Holstein und hat viel zu bieten. Viele verschiedene Vorzüge konnten in den letzten Jahren viele neue Einwohner anlocken, die besonders die Lage, Infrastruktur und Wohnqualität hier schätzen wissen. Norderstedt untergliedert sich in die fünf Stadtteile Glashütte, Harksheide, Garstedt, Friedrichsgabe und Mitte, wobei es erst durch Zusammenschluss aller Gemeinden im Jahr 1970 zum heutigen Stadtbild kam
Norderstedt verfügt durch seine Nähe zur Metropolregion Hamburg über eine sehr günstige geographische Lage: So ist die Hamburger Innenstadt bereits in ca. 25 Minuten zu erreichen, der Flughafen Hamburg nur wenige Kilometer entfernt und die benachbarten Hamburger Stadtteile Niendorf, Langenhorn, Hummelsbüttel, Poppenbüttel, Lemsahl-Mellingstedt und Duvenstedt bieten stets eine Alternative zum Norderstedter Stadtzentrum. Weiter sind von Norderstedt aus viele attraktive Ausflugsziele in Schleswig-Holstein oder Hamburg zu erreichen und auch ein Ausflug an Nord- oder Ostsee ist in etwa einer Autostunde zu bewältigen.

Die Stadt Norderstedt verfügt über eine bestens erschlossene Infrastruktur mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Wochenmärkten, Behörden und Ämtern, Schulen und Bildungsstätten aller Art, diversen Sportvereinen, Kinos, Ärzten, Apotheken, Banken und Versicherungen, ein Amtsgericht, ein Museum, zwei Musikklubs etc. Durch mehrere Gewerbegebiete, die teils auch internationale Unternehmen beherbergen, ist Norderstedt auch als Wirtschaftsstandort interessant.

Norderstedt ist über die U-Bahnlinie U 1 in das Nahverkehrsnetz des Hamburger Verkehrsverbundes eingebunden und über die Linie A 2 der AKN-Bahn mit den Nachbarstädten Henstedt-Ulzburg und Kaltenkirchen verbunden. Zahlreiche Buslinien gewährleisten die Verbindung der Norderstedter Stadtteile untereinander. Mit dem Auto besteht ferner Anschluss an die Bundesstraße B 432 in Richtung Bad Segeberg sowie zur Autobahn A7 über die Ausfahrt Quickborn oder Schnelsen-Nord.

Norderstedt erfreut sich in den vergangenen Jahren eines stetigen Wachstums, der wohl auf die vielen kleinen Vorteile zurückzuführen ist, welche die Stadt zu bieten hat: So wohnt es sich vor den Toren der Großstadt Hamburg noch zu moderaten Preisen, mitten im Grünen und doch von urbanem Flair geprägt.

Das angebotene Reihenhaus befindet sich in Glashütte. In einer Sackgasse gelegen, haben Sie nur Anwohnerverkehr und leben trotz der fußläufigen Nähe zu vielen Einkaufsmöglichkeiten und anderen Geschäften des täglichen Bedarfs, sehr ruhig.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®